Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Tel. 04258 / 93 0 40

Sonnenenergie

Die Solarenergie ist eindeutig die Energie der Zukunft, denn die Sonne liefert uns tagtäglich ein unerschöpfliches Energiepotential, welches uns auch in den nächsten Jahrmillionen zur Verfügung stehen wird. Fossile Energieträger wie Gas, Öl und Kohle dagegen sind endlich und stehen in Zukunft nicht mehr uneingeschränkt zur Verfügung.

Bei der Sonnenenergie wird zwischen Solathermie und Photovoltaik unterschieden. Während bei Photovoltaik das Sonnenlicht durch Solarzellen direkt in Strom umgewandelt wird, erfolgt bei der Solarthermie die Umwandlung der gewonnenen Sonnenernergie durch Solarkollektoren in Wärme.

Schematische Darstellung einer
möglichen Einbindung der
Photovoltaik für die Eigennutzung
zur Energieversorgung

Photovoltaik erfreute sich in den letzten Jahren, nicht zuletzt wegen den gewährten Förderungsmaßnahmen, großer Beliebtheit. Viele tausend Anlagen wurden deutschlandweit installiert und der hieraus gewonnen Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist, für den die Betreiber festgesetzte Einspeisevergütungen erhalten. Mittlerweile liegt der Solarstromanteil an der Gesamtstrommenge bei rund 4,5%. Weniger eingesetzt wird derzeit dagegen noch die Nutzung der gewonnenen Energie für den Eigenbedarf. Hier besteht sicherlich noch großes Entwicklungspotential, vor allem bei einer, auch kostenseitigen, Verbesserung der Speichermöglichkeiten.  

Flachkolletoren als Aufdachmontage

Solarthermie ist ein häufiger Bestandteil heutiger Heizungsanlagen und wird hier überwiegend für die Warmwasseraufbereitung genutzt. Da der Warmwasserbedarf während des Jahres relativ konstant ist, ergeben sich für die Nutzung der Solarhtermie zur Warmwasseraufbereitung durchaus günstige Voraussetzungen. So können ca. 50%-60% des Gesamtwarmwasserbedarfs durch die Nutzung der Solarenergie gedeckt werden. In den Sommermonaten kann sogar der komplette Warmwasserbedarf durch die Solarthermie bereitgestellt und die herkömmliche Heizungsanlage abgestellt werden.

Schematische Darstellung einer
Solarthermieanlage für die
Heizungsunterstützung eines
Gas-Brennwertgerätes

Anlagen der Solarthermie sind technisch ausgereift und relativ einfach konzipiert. Hauptbestandteil der Anlage sind die Solarkollektoren, die häufig als Flachkollektoren Verwendung finden. Die Sonnenenergie wird im Kollektor von einem Absorber aufgenommen und an ein, in einem geschlossenen Kreislauf zirkulierendes und den Absorber durchströmendes, Trägermedium abgegeben. Sobald die Temperatur am Kollektor die Temperatur in Wamrwasserspeicher um wenige Grad übersteigt, wird durch die Solarregelung eine Umwälzpumpe eingeschaltet, die die aufgeheizte Trägerflüssigkeit zum Warmwasserspeicher befördert, wo die gewonnene Wärme an den Speicher abgegeben wird.  

Sollte die Solarthermie nicht genügend Energie für die Warmwasserbereitung zur Verfügung stellen, sorgt die Heizungsregelung dafür, dass die Aufbereitung durch die herkömmliche Heizungsanlage übernommen wird, damit immer genügend warmes Wasser zur Nutzung zur Verfügung steht.

Trotz hoher Investitionskosten ist die Installation einer Anlage für Solarthermie ein sinnvolle Investition. Gegenüber konventionellen Anlagen zur Warmwasseraufbereitung haben solarthermische Anlagen eine eindeutig positive CO²-Bilanz und tragen somit zur Vermeidung überschüssiger Immisionen bei. Auch bei den laufenden Betriebskosten zeichnet sich eine positive Bilanz. Außer geringen Kosten für den Betriebstrom der Umwälzpumpe und ggf. erforderliche Wartungsarbeiten fallen keine weiteren Betriebskosten an. 

EINFAMILIENHÄUSER

Wir bauen Ihr Traumhaus

Indiviuell geplante und von eigenen Handwerkern erstellte, wunderschöne Einfamilienhäuser. Lassen auch Sie sich inspirieren ......

WOHNRAUMKONZEPTE

Interieur und Lifestyle

Kreative Ideen, feinste Möbelqualität, gute Preise und eine anspruchvolle Ästethik sind Grundvoraussetzungen für Material und Produkt. Dieses, und noch viel mehr, bieten wir Ihnen mit O&K Wohnraumkonzepte .......

Unser Winterangebot

Wunderschöner Walmdachbungalow

Als Winterangebot bieten wir Ihnen einen exklusiven Walmdachbungalow, mit überdachtem Eingangsbereich, gedeckter Terrasse und ca. 110 qm Wohnfläche zu 229.000,00 € an. Gerne würden wir dieses Objekt auch für Sie ......

Weiterlesen